Abstimmungsparolen 12. Februar

Die Mitgliederversammlung vom 17. Januar in Wohlen hat folgende Parolen zur Abstimmung vom 12. Februar gefasst:

KANTONALE VORLAGEN

Ja zum Gesetz über den Ausgleich der Aufgabenverschiebungsbilanz sowie über die Übergangsbeiträge
Ja zum Gesetz über den Finanzausgleich zwischen den Gemeinden
Nein zur Initiative „Ja zu einer guten Bildung – Nein zum Lehrplan 21“
Ja zur Initiative „Arbeit und Weiterbildung für alle!“
Ja zur Initiative „Chancen für Kinder – Zusammen gegen Familienarmut“

EIDGENÖSSISCHE VORLAGE

Ja zur erleichterten Einbürgerung von Personen der dritten Ausländergeneration
Nein zur Schaffung eines Fonds für die Nationalstrassen und den Agglomerationsverkehr (NAF)
Nein zur Unternehmenssteuerreformgesetz III